1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

La Gomera

Ungefähr 4,5 Flugstunden von Deutschland entfernt liegen die Kanarischen Inseln. Westlich von Marokko gelegen, gehören die Kanarischen Inseln politisch zu Spanien und somit zur Europäischen Union.Somit erwarten Sie in einer außergewöhnlichen Umgebung stabile Verhältnisse. Die Währung ist der Euro, die Zeitverschiebung gegenüber Deutschland beträgt nur -1 Stunde, gesprochen wird spanisch, in vielen touristischen Betrieben auch deutsch oder englisch.

Begünstigt vom Nordost-Passat und der Lage im Atlantik finden Sie auf den Kanarischen Inseln das ganze Jahr über ein ausgeglichenes, angenehmes Klima vor.  Auf diesen sehr unterschiedlichen Inseln des "Ewigen Fühlings" finden Sie auf La Gomera eine einzigartige Natur mit vielen nur hier existierenden Pflanzen vor. Den Mittelpunkt der Insel bildet der Garajonay, einer der letzten Lorbeerwälder Europas, der wegen seiner Einzigartigkeit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Das Valle Gran Rey - im Südwesten der Insel gelegen - bietet Ihnen eine touristische Infrastruktur ohne "Bettenburgen". Neben vielen privaten Apartments sind in den letzten Jahren einige Apartmentanlagen - wie das Jardin del Conde - entstanden. Die Lage im Ortsteil La Puntilla - direkt gegenüber dem Charco del Conde - bietet Ihnen eine ruhige Umgebung in zentraler Lage zu den anderen Ortsteilen des unteren Valle Gran Rey.